/ Oktober 2, 2019/ Newsletter

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit dieser Rundemail sende ich Ihnen einige aktuelle Stellenausschreibungen, Calls for Papers, Tagungen und Neuerscheinungen.

Besonders hinweisen möchte ich auf:

– das Tagungsprogramm der Herbsttagung „Soziale Ungleichheit, Individualisierung, Lebenslauf“ im Gedenken an Peter A. Berger am 24./25.10.2019 in Rostock (inklusive Verleihung des Peter A. Berger Preises der Sektion

– den aktuellen Call for Paper „Bildung und soziale Ungleichheit“ der Gemeinsamen Frühjahrstagung der Sektionen „Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse“ und „Bildung und Erziehung“ am 19. und 20. März 2020 am Leibniz-Institut für Bildungsverläufe (LIfBi), Bamberg; Einsendeschluss für Abstracts ist der 15.11.2019

*Stellenausschreibungen*

–    Universität Bamberg

Universitätsprofessorin / einen Universitätsprofessor (m/w/d) W3 (Lehrstuhl) für Soziologie, insbesondere Soziale Ungleichheit; Bewerbung bis 7.10.2019

–    Universität Konstanz

1 Tenure-track-Professorship for Sociology with a specialization in social movements; Bewerbung bis zum 11.10.2019 (http://www.uni-konstanz.de/stellen)

–    Leibniz-Institut für Bildungsverläufe e. V. (LifBi)

1 Wiss. Mitarbeiter/in (m/w/d) (100%, max. TV-L E14, zunächst 5 Jahre); Leitung des Arbeitsbereichs Strukturen und Systeme; Bewerbung bis zum 13.10.2019

–       Universität Mannheim – DFG-Langfristprojekt „Children of Immigrants Longitudinal Survey in Four European Countries – Deutschland (CILS4EU-DE)“

1 Wiss. Mitarbeiter/in (m/w/d) (50%, EGr. 13 TV-L, 3 Jahre); Bewerbung bis zum 15.10.2019

–    Hochschule Fulda

1 Wiss. Mitarbeiter/in (50%, E13 TV-H, befristet bis 31.01.2022) BMBF-Projekt „Migration, Diversität und institutioneller Wandel in den Ingenieurwissenschaften“; Bewerbung bis 20.10.2019

1 Wiss. Mitarbeiter/in (75%, E13 TV-H, 1 Jahr) Projekt „Akzeptanz und Vielfalt in Fulda und Region“; Bewerbung bis 20.10.2019Projekts „Akzeptanz und Vielfalt in Fulda und Region“; Bewerbung bis 20.10.2019

–     Universität Frankfurt – ERC-Projekt „Polarization and its discontents: does rising economic inequality undermine the foundations of liberal societies? (POLAR)”

2 Wiss. Mitarbeiter/innen, promoviert (E13 TV-G-U, 2 Jahre); Bewerbung bis zum 31.10.2019

1 Wiss. Mitarbeiter/in, nicht promoviert (65%, E13 TV-G-U, 2 Jahre); Bewerbung bis zum 31.10.2019

–    Deutsche Zentrum für Altersfragen (DZA)

1 Wiss. Mitarbeiter/in (m/w/d) im Projekt Deutscher Freiwilligensurvey 2019 (E13 TVöD, 75%, befristet bis zum 30. Juni 2021); Bewerbung bis 31.10.2019

*Calls*

–    „Bildung und soziale Ungleichheit“

Call for papers; Gemeinsame Frühjahrstagung der Sektionen „Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse“ und „Bildung und Erziehung“ am 19. und 20. März 2020 am Leibniz-Institut für Bildungsverläufe (LIfBi), Bamberg; Abstracts bis 15.11.2019

–      „Perspectives on (Un-)Employment“

Call for papers; Ph.D.-Workshop am Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg vom 23.-24. Januar 2020; Abstract bis 13.10.2019

–      „Arbeitsmarktintegration im Alltag“ Call for papers; Tagung des Instituts für Soziologie an der TU Berlin vom 16.-18 März 2020; Abstract bis 30.11.2019

–    „How networks matter. Theoretical, methodological and empirical advances on network mechanisms and effects“

Call for papers; Spring Conference of the Section on Social Network Analysis of the German Sociological Association (DGS /GSA), February 6 and 7, 2020, University of Bremen, Germany; Abstracts bis 15.11.2019

*Tagungen*

–         „Soziale Ungleichheit, Individualisierung, Lebenslauf“ Herbsttagung der DGS-Sektion „Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse“ (im Gedenken an Peter A. Berger) in Rostock am 24./25. Oktober 2019

–    „Überbordende Erwartungen – gezähmte Praktiken? Arbeit in und an der Digitalisierung“ SOFI-Tagung Work in Progress VI am 28.–29. November 2019 in Göttingen; Anmeldung bis 15. November 2019

*Neuerscheinungen*

– Mau, Steffen. 2019. Lütten Klein. Leben in der ostdeutschen Transformationsgesellschaft. Suhrkamp

– Gerhards, Jürgen, Holger Lengfeld, Zsófia S. Ignácz, Florian K. Kley und Maximilian Priem. 2019. European Solidarity in Times of Crisis. Insights from a Thirteen-Country Survey. Abingdon/Oxon, New York/NY: Routledge.

– Andreß, Hans-Jürgen, Detlef Fetchenhauer und Heiner Meulemann (Hrsg.). 2019. Cross-national Comparative Research. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Viele Grüße,
Olaf Groh-Samberg

Alle Anhänge zu dieser Rundemail finden Sie hier.