/ Mai 21, 2019/ Newsletter

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit dieser Rundemail möchte ich auf drei Veranstaltungen der Sektion hinweisen:

Ganz besonders hinweisen möchte ich auf den Call for Papers für die Sektionstagung „Soziale Ungleichheit, Individualisierung, Lebenslauf“ am 24./25. Oktober 2019 an der Universität Rostock. Diese Tagung ist dem Gedenken an Peter A. Berger gewidmet. Wir freuen uns über Vortragsangebote, die bis zum 20.6. eingereicht werden können.

Herzlich einladen möchte ich Sie zu unserer Frühjahrstagung „Aktuelle Forschungsprojekte zu Sozialstruktur und sozialer Ungleichheit“ mit dem „Schwerpunkt Sozialstruktur und Politik“, die am 27./28. Mai 2019 am WZB Berlin stattfinden wird.

Etwas länger hin ist es zur Sektionsveranstaltung „Meritokratie – Utopie oder Dystopie?“ auf dem 2. DGS-Regionalkonferenz am 26. September 2019 in Jena, zu der Sie ebenfalls herzlich eingeladen sind.

Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung!

Liebe Grüße,

Olaf Groh-Samberg

Alle Anhänge zu dieser Rundemail finden Sie hier.