/ Februar 17, 2019/ Newsletter

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit dieser Rundemail sende ich Ihnen einige aktuelle Stellenausschreibungen, Calls und Hinweise auf Tagungen und Workshops sowie aktuelle Neuerscheinungen.

Besonders hinweisen möchte ich auf die beiden Call for Papers der Sektion „Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse“ für unsere Frühjahrstagung „Aktuelle Forschungsprojekte zu Sozialstruktur und sozialer Ungleichheit – Schwerpunkt Sozialstruktur und Politik“ am 27./28.5. am WZB Berlin (Achtung: kurzfristige Deadline: 17.3.) und für eine  Sektionsveranstaltung „Meritokratie – Utopie oder Dystopie?” auf der 2. Regionalkonferenz der DGS „Great Transformation. Die Zukunft moderner Gesellschaften“ vom 23.-27. September in Jena.*

Ausserdem möchte ich alle Mitglieder der DGS an die noch bis 21.2. laufenden *Gremienwahlen der DGS *erinnern und die Mitglieder unserer Sektion um besondere Unterstützung für die Kandidierenden aus der Sektion bitten.

Stellenausschreibungen

–         Universität Bremen, SOCIUM (Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik)

2 wiss. Mitarbeiter/in (50 %, EGr. 13 TV-L, 3 Jahre); AG Mikrosoziologie und Qualitative Methoden (Prof. Dr. Betina Hollstein); Bewerbung bis zum 10.02.2019

–         Georg-August-Universität Göttingen, Institut für Soziologie

1 wiss. Mitarbeiter/in (65 oder 100%, EGr. 13 TV-L, 3 Jahre); Professur „Grundlagen der Sozialwissenschaften“; Bewerbung bis zum 10.02.2019 (https://www.uni-goettingen.de/de/598564.html?cid=14004)

–         Technische Universität Braunschweig

1 wiss. Mitarbeiter/in (75%, E13 TV-L, 3 Jahre) Lehrstuhl für Soziologie mit Schwerpunkt Arbeit und Organisation; Bewerbung bis zum 11.02.2019 (https://www.tu-braunschweig.de/wirueberuns/stellenmarkt/wen-wir-suchen/biete/view?job_id=18515&job_text_id=10865&bb=on)

–         Universität Erfurth, Staatswissenschaftliche Fakultät

1 wiss. Mitarbeiter/in (100%, EGr. 13 TV-L, 3 Jahre); Professur „Quantitative Methoden der Empirischen Sozialforschung“; Bewerbung bis zum 14.02.2019

–         Humboldt-Universität zu Berlin (HU), Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät – Institute for Social Sciences

1 Doctoral research fellow (m/w/d) (65 %, EGr.13 TV-L, 6 Jahre); Schwerpunkte „Microsociology/Social Demography/Social Stratification/Life Course/Quantitative Methods; Bewerbung bis zum 14.02.2019 (https://www.personalabteilung.hu-berlin.de/stellenausschreibungen/doctoral-research-fellow-m-w-d-with-2-3-part-time-employment-for-max-6-years-e-13-tv-l-hu)

–         Universität Hmaburg, Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften am Fachbereich Sozialwissenschaften im Fachgebiet Soziologie

1 wiss. Mitarbeiter/in Post-Doc (100 %, EGr. 13 TV-L, 3(+3) Jahre); Bewerbung bis zum 25.02.2019

–         Universität Bamberg, Professur für Arbeitswissenschaft

1 wiss. Mitarbeiter/in (50 %, EGr. 13 TV-L, 3 Jahre); Projekt „Digitale Logistik, Arbeitsstrukturen und Mitbestimmung“; Bewerbung bis zum 28.02.2019

–         Universität Bamberg, Professur für Arbeitswissenschaft

1 wiss. Mitarbeiter/in (65 %, EGr. 13 TV-L, 3 Jahre);  Projekt „Akzeptanz sozial- und arbeitsmarktpolitischer Maßnahmen und Regelungen“; Bewerbung bis zum 28.02.2019

–         DIW Berlin, Sozio-ökonomisches Panel

1 wiss. Mitarbeiter/in (100 %, EGr. 14 TV-öD, 4 Jahre); BMBF-Projekt „DDR-Vergangenheit und psychische Gesundheit: Risiko- und Schutzfaktoren (DDR-PSYCH)“; Bewerbung bis zum 01.03.2019 https://www.diw.de/sixcms/detail.php?id=diw_01.c.613127.de

–         Universität Hmaburg, Fakultät/Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften/Sozialökonomie

2 wiss. Mitarbeiter/in (50 %, EGr. 13 TV-L, 3 Jahre); Projekt „Grenzen der Verteilung? Sozioöko-nomische Analysen zur Wahrnehmung von (Um-) Verteilungen in Europa“; Bewerbung bis zum 02.03.2019

–         Technischen Universität Darmstadt, Fachbereich Gesellschafts- und Geschichtswissenschaften – Institut für Soziologie

1 wiss. Mitarbeiter/in (50 oder 100%, TV – TU Darmstadt, 3 Jahre); Bereich „Geschlechterverhältnisse, Bildung und Lebensführung“; Bewerbung bis zum 05.03.2019

–         Universität Rostock, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät

1 Professur (W3); Lehrstuhl für Soziologie mit Schwerpunkt Sozialstrukturanalyse; Bewerbung bis zum 15.03.2019

–         Cologne Graduate School in Management, Economics, and Social Sciences (CGS), WiSo-Fakultät, Universität zu Köln

6 Ph.d.-Scholarships (1.365 € pro Monat, 3 Jahre); darunter der Forschungsbereich „Demography and Social Inequality“; Bewerbung bis zum 15.03.2019

–         Universität Bremen, SOCIUM (Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik)

2 Ph.d.-Fellows (m/w/d) (65 %, EGr. 13 TV-L, 3 Jahre); Projekt „The Reciprocal Relationship of Public Opinion and Social Policy“; Bewerbung bis zum 15.03.2019 (https://www.socium.uni-bremen.de/ueber-das-socium/stellenausschreibungen/project-the-reciprocal-relationship-of-public-opinion-and-social-policy/)

–         Universität Mannheim, Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung (MZES)

1 Projektmitarbeiter/in (65 %, EGr. 13 TV-L, 10 Monate (3 Jahre)); Projekt „Children of Immigrants Longitudinal Survey in Four European Countries – Deutschland (CILS4EU-DE)“; Bewerbung bis zum 15.03.2019

–         Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

1 wiss. Mitarbeiter/in (75 %, EGr. 13 TV-öD, 3 Jahre);  Projekt „Berufe in Deutschland: Gesellschaftliche Wahrnehmung und Persönlichkeitsmerkmale“; Bewerbung bis zum 15.03.2019

–         Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB), Abteilung „Ausbildung und Arbeitsmarkt“ und FU Berlin

1 Promotionsstipendium; Exzellenzcluster Math+, Projekt „Math+ as a Research object“; Bewerbung bis zum 31.03.2019

–         College for Interdisciplinary Educational Research (CIDER)

30 Postdoctoral Researchers (m/w/d) (variety of funding opportunities); Schwerpunkt „quantitativ-empirische Bildungsforschung“; Bewerbung bis zum 15.04.2019

Calls

–         „Aktuelle Forschungsprojekte zu Sozialstruktur und sozialer Ungleichheit – Schwerpunkt Sozialstruktur und Politik“

Call for papers; Frühjahrstagung der Sektion „Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse“; Berlin, 27./28. Mai; Abstracts bis 17.3.2019

–         „Meritokratie – Utopie oder Dystopie?”

Call for papers; Sitzung der Sektion Sozialstrukturanalyse und soziale Ungleichheit auf der 2. Regionalkonferenz der DGS „Great Transformation. Die Zukunft moderner Gesellschaften“; Jena, 23.-27. September; Abstract bis 31.03.2019

–         „New Social Risks and Pension Policies in Europe“

Call for papers; Workshop der Hertie School of Governance; Berlin, 21./22. Mai 2019; Abstract bis 28.02.2019

–         „Great Transformation im Hochschulbereich? Welche Auswirkungen haben Hochschulexpansion und -reformen der vergangenen Jahrzehnte auf Chancen- und Ergebnis(un)gleichheiten?“

Call for papers; Veranstaltung zu den Foren „Felder der Transformation“ auf der 2. Regionalkonferenz der DGS „Great Transformation. Die Zukunft moderner Gesellschaften“; Jena, 23.-27. September; Abstract bis 31.03.2019

Tagungen/Workshops

–         „Soziologischer Aschermittwoch“ – 100 Jahre Soziologie in Köln öffentliche Impulsvorträge und Podiumsdiskussionen zum aktuellen Stand der Soziologie; Universität zu Köln, 6. März 2019 (16.00 bis 18.00 Uhr) (https://www.eventbrite.de/e/soziologischer-aschermittwoch-tickets-54843468290?utm-medium=discovery&utm-campaign=social&utm-content=attendeeshare&aff=escb&utm-source=cp&utm-term=listing)

–         „Re-Figuration of Spaces: Mediatization, Mobility, Globalization and Social Dislocation“

Call for participation; 1st Conference of the SFB 1265; Technische Universität Berlin, 20.-22. Februar 2019; Anmeldung bis 10.02.2019

–         „Research Incubators on Data-driven Modeling of Conflicts, Migration, and Social Cohesion“

Call for application; BIGSSS Summer Schools in Computational Social Science; Sardinien, 10.-21. Juni 2019; Bewerbung bis 17.02.2019

–         „8th GESIS Summer School in Survey Methodology“

Call for application; 8th GESIS Summer School in Survey Methodology; Köln, 01.-23. August 2019; Registration open https://training.gesis.org/?site=pDetails&pID=0xB455C10E4BA7451CBC729596CA4A2F4C&lang=de_DE&lang=en_US

Neuerscheinungen

– Schwinn, T. (2019). Soziale Ungleichheit in differenzierten Ordnungen. Tübingen: Mohr Siebeck.

– Anson, J., Bartl, W., & Kulczycki, A. (Eds.). (2019). Studies in the Sociology of Population. International Perspectives. Cham: Springer. (https://link.springer.com/book/10.1007%2F978-3-319-94869-0#about)

Viele Grüße,

Olaf Groh-Samberg

Alle Anhänge zu dieser Rundemail finden Sie hier.